Thema:

Lernprozess nach Interessen

Projekt 'MakeSchoolMoreB2B'

Allgemein geht es in diesem Projekt um den Gedanken der Ausbildung unserer Kinder und wie man diese verbessern kann. Damit man eine weitaus effektivere Bildung als Kind erfahren kann, ist nicht nur die Ausstattung mit technischen Geräten entscheidend, sondern auch die Struktur der Wissensvermittlung und -erwerbung selbst.
Um Schülern eine effektive Wissenserwerbsstruktur zu geben, die sie interessiert hält, muss viel mehr auf individuelle, interessensbasierte Projekte gesetzt werden. Solche, in denen der einzelne Schüler eigenen Wert darin sieht, sie umzusetzen, wodurch dann ein innerer Antrieb entsteht. Wenn diese dann gefunden sind, muss man auch alle möglichen Freiheiten gestattet bekommen, sich weiter in seinen Interessen fortzubilden.
Der Fokus in der Wissensvermittlung muss also darauf liegen, Rahmenbedingungen zu schaffen, die die innere Motivation der Schüler entfachen.

Mehr Informationen finden Sie auf der Seite des Projekts